Aus diesem Grund werden vor allem im Fuß- und …

Bild lattenrost matratze

…Kopfbereich weichere Elemente verwendet, was sich auch körperlich stark bemerkbar macht. Der Lattenrost besteht in der Regel aus einem stabilen Holzrahmen mit verleimten Schichtholzfedern. Sie sind entweder starr in den Rahmen eingelassen oder liegen auf dem Rahmen auf.

Dabei ruhen sie auf elastischen Gummistoppern, die die Bewegungen des Schläfers abfedern. Je nach Bettrahmen, Platz und Matratze müssen Sie den richtigen Lattenrost und die richtige Größe wählen. Spezielle Lattenroste für übergewichtige Menschen sind natürlich auch erhältlich.

Die 2 Motoren im Matratzenrahmen können geräuschlos per Fernbedienung gesteuert werden und bieten große Flexibilität. Beide Lattenroste sind in der gleichen Ausführung und dem gleichen Material erhältlich. Der Abstand zwischen den Latten sollte nicht zu groß sein, da die Matratze sonst einsinkt.

Ein starrer, nicht elektrisch verstellbarer Lattenrost bietet die größtmögliche Stabilität. Die stabile und fest abgestützte Liegeposition ist nach einem Bandscheibenvorfall vorteilhaft und fördert den Heilungsprozess. Nehmen Sie sich daher beim Kauf einer Matratze Zeit und wählen Sie ein Modell, das weder zu hart noch zu weich ist. Wie bereits erwähnt, ist der große Vorteil eines motorisierten Lattenrostes, dass Sie das Bett nicht verlassen müssen, um ihn zu verstellen.

Aus diesem Grund werden vor allem im Fuß- und …
Markiert in:
Diese Website benutzt Cookies.
Akzeptieren
Nur notwendige Cookies