Coolicon Lighting produziert seit 1933 …

Bild leuchte lampe decke

…Lampenschirme. Drücken Sie die Luft aus dem Sitz oder Wasserball und durch die Öffnung. Wenn es noch ein wenig an der Wolle klebt, können Sie das Knäuel leicht andrücken, damit es sich löst.

Wickeln Sie die Wolle um die Sitzkugel und lassen Sie dabei die Öffnungen frei. Wenn Ihnen die Masche nicht fein genug ist, können Sie eine weitere Garnspule um sie wickeln. Die Welt der Lampen und Beleuchtungskörper ist endlos.

Modern und luftig ist auch der Stockholm-Farbton. Die Leuchte eignet sich sowohl als Pendelleuchte über dem Esstisch als auch als Deckenleuchte, die direkt an der Deckenwand den gewählten Lichtton an der Decke verteilt. Louis Comfort Tiffany, ein amerikanischer Maler und Glasmacher der Jugendstilzeit, entwickelte eine spezielle Technik zur Herstellung eines Glaslampenschirms.

Er setzte einzeln geschnittene Glasstücke, die am Rand mit selbstklebender Kupferfolie umwickelt waren, zu einem Lampenschirm zusammen und verlötete sie dann. Für die Oberkante muss die Länge gleich 2/3 der Oberkante und für die Unterkante gleich 2/3 der Unterkante sein. Nehmen Sie dann eine Sicherheitsnadel und fädeln Sie die beiden Gummibänder durch den oberen und unteren Durchgang. Falten Sie den Stoff entlang der oberen und unteren Kante.

Coolicon Lighting produziert seit 1933 …
Markiert in:
Diese Website benutzt Cookies.
Akzeptieren
Nur notwendige Cookies