Durch die durchgehende Abstützung an den Seiten …

Bild lattenrost

…ist jede Art von Lattenrost kompatibel. Dies ist bei den Querstäben der Unterfederung, die als Auflagefläche dienen, nicht der Fall. In diesem Fall könnten sich die beweglichen Segmente der elektrischen Lamellen beim Verstellen in den Traversen verfangen.

Das Nonplusultra unter den Bettgestellen ist der motorisch verstellbare Rahmen. Das Untergestell, auch Motorrahmen und Motorlattenrost genannt, kann von der Person im Bett per Knopfdruck schrittweise in Position gebracht werden, wobei die Matratze darauf liegt. Die Lamellenunterlage ist in mehrere Segmente unterteilt, die jeweils separat von zwei oder vier sehr leisen Elektromotoren gesteuert werden können.

So passen Sie das Boxspringbett an alle Schlafpositionen und sogar an körperliche Probleme an. Der Lattenrost ist Made in Germany und verfügt über die üblichen Zertifikate, wie z. B. die Lga-Prüfung. Der Lattenrost muss auch auf Geräusche geprüft werden.

Nichts ist so unangenehm wie ständiges Knarren oder Quietschen, wenn man sich nachts umdreht. In Bereichen mit höherem Körpergewicht können sich die Zeiten verdoppeln. Die Härte und Festigkeit des Holzrahmens kann durch 6 verstellbare Federhölzer individuell eingestellt werden. Der verstellbare Federkern aus Birken- und Buchenfurnier sollte im Test zeigen, welche ergonomischen und schlafspezifischen Anforderungen der Lattenrost erfüllen kann.

Durch die durchgehende Abstützung an den Seiten …
Diese Website benutzt Cookies.
Akzeptieren
Nur notwendige Cookies