Ein Lattenrost, auch Boxspring genannt, ist die …

Bild matratze

…Basis einer Matratze. Es verlängert ihre Lebensdauer und unterstützt die positiven Eigenschaften für eine komfortable Bettung. Die Anzahl der Querlatten gibt an, für welche Matratze das Gitter geeignet ist.

Sie können die Härte mit Hilfe von festen Schiebeelementen einstellen. Bonellfederkernmatratzen bestehen aus einzelnen Federn, die oben und unten zu einer festen Konstruktion verbunden sind. Bei Taschenfederkernmatratzen werden kleinere, aber zahlreichere Federn verwendet, die in einzelnen Taschen zusammengefasst sind.

Eine Federkernmatratze ist sehr atmungsaktiv und sorgt für eine kontinuierliche Luftzufuhr in der Matratze. Bei klassischen Doppelbetten ist es ratsam, zwei Lattenroste mit zwei Matratzen zu verwenden. In diesem Fall ist ein elektrischer Lattenrost mit Motor ideal und sorgt im Handumdrehen für sorglosen Komfort.

Zum Abwischen der verschiedenen Leisten sollten Sie ebenfalls ein leicht feuchtes Tuch verwenden. Diese Art von Lattenrost zeichnet sich durch höchste Flexibilität aus.

Ein Lattenrost, auch Boxspring genannt, ist die …
Diese Website benutzt Cookies.
Akzeptieren
Nur notwendige Cookies