Ein Lattenrost unterstützt die Matratze von …

Bild matratze hochbett

…unten, so dass das Gewicht des Schläfers optimal verteilt wird und die Matratze seinen Bewegungen folgen kann. Die einfachste Variante ist ein fester Rahmen mit gebogenen Holzlatten. Der Schlafkomfort hängt jedoch zu einem großen Teil von ganz anderen Dingen ab.

Das Bett besteht aus einem Rahmen, einem Lattenrost und einer Matratze. Hochwertige Produkte bilden die Grundlage für Wachstum und erholsamen Schlaf in Kinderbetten und insbesondere in Beistellbetten. Ein guter Lattenrost und eine gute Matratze sind die Voraussetzung dafür.

Entfernen Sie dazu einfach eine Latte aus einem weniger belasteten Bereich. Eine Matratze ist mehr als nur ein Produkt, sie ist essentiell für einen gesunden und erholsamen Schlaf – und damit auch für einen guten Start in den Tag. Günstige Lattenroste bestehen z. B. aus einfachen Tannenlatten, die leicht nach oben gewölbt sind und unter Druck nachgeben.

Mehr Komfort bieten dagegen gefederte Holzrahmen mit flexibel gelagerten Leisten. Das bedeutet, dass der zentrale Schlafbereich stärkere oder zusätzliche Federleisten bietet. Je nach Art des Lattenrostes lassen sich Kopf-, Rücken-, Bein- und Fußbereich beliebig verstellen und Sie können ganz einfach die für Sie bequemste Position bestimmen. Wenn Sie viel Zeit im Bett verbringen – zum Beispiel beim Lesen oder Fernsehen – ist ein elektrischer Lattenrost empfehlenswert. Zu den Einzellamellengittern gehören die sogenannten Rollgitter.

Ein Lattenrost unterstützt die Matratze von …
Diese Website benutzt Cookies.
Akzeptieren
Nur notwendige Cookies